waves_start

23. April 2015
releasetime
2 Kommentare

Test: Waves Abbey Road: The King´s Microphones

Virtuelle Mikrofone sind als Bestandteil von Amp/Speaker-Simulationen inzwischen keine Seltenheit, reine Mikrofonsimulationen hingegen Mangelware. The King´s Microphones bietet virtuelle Nachbauten dreier altgedienter Mikrofone des britischen Königshauses – als Originale eine Rarität, als Plug-in einzigartig. Aber liefern die digitalisierten Mikros wirklich den nostalgischen Klangcharakter historischer Aufnahmen?

23. April 2015
moodway
12 Kommentare

Nr. 10 lebt

Am 4. Mai wird „mein“ 10. iBook im iBookstore von Apple verfügbar. Das „mein“ steht deshalb in Anführungszeichen, weil hier lediglich ein Beitrag von mir geschrieben wurde. Es ist diesmal kein Bildband, sondern ein Magazin. Für Musiker. Es geht um all das, was man so braucht, wenn man Computer basiert Musik ...

22. April 2015
moodway
14 Kommentare

Zu früh erschienen, zu spät gekommen

22. April 2015, 5 Uhr etwas. Aufstehen. Eigentlich wollte ich länger schlafen. Ging nicht. Einmal den Kopf gewaschen. Dann Kaffee, Koffer und los. Auf dem Bahnsteig die Vertreter der privilegierten Klasse. Die mit Job. Schweigende Anzüge. Zum Glück nicht in Reih und Glied. Ernste Blicke. Scheitel. Einer davon schockierend exakt.

19. April 2015
clashtaler
Keine Kommentare

Aufgepasst alle CoC Fans!

Manche werden sich jetzt erstmal fragen, was meint der jetzt mit CoC? Kurze Erklärung dazu: CoC heißt vollständig "Clash of Clans" und ist schon seit Jahren eines der erfolgreichsten mobilen Games. Gespielt wird also entweder auf dem Smartphone oder auf dem Tablet und ist für Android und iOS verfügbar. Es ...

sample_logic_start

17. April 2015
releasetime
Keine Kommentare

Test: SampleLogic Bohemian

Die Sample Library Bohemian bietet Street- und Ethno-Instrumente speziell für die Filmmusik. Klangverfremdungen und rhythmische Abfolgen gehören mit zum Programm. Bohemian könnte also auch für Pop-Produktionen interessant sein. Wie die Library klingt und was Bohemian alles kann, erfahren Sie bei uns.

01-StrAc-Beitragsbild

17. April 2015
Juergen
2 Kommentare

Test: Native Instruments Strummed Acoustic

Das KONTAKT-Instrument „Session Guitarist Strummed Acoustic“ hält für den DAW-User einen virtuellen Rhythmusgitarristen bereit, dessen Instrument perfekt gestimmt ist und der immer im Timing bleibt. Die Pattern-basierte Library bietet flexible Gestaltungsmöglichkeiten.

15. April 2015
kontrastkammer
2 Kommentare

Google Snapseed 2.0 - Tonal Contrast

Let's talk about Snapseed and I get a fast heartbeat. Oder so. OK, vorsichtshalber wollen wir die alte Pumpe nicht zu sehr in Schwung bringen, aber Snapseed 2.0 bietet durchaus Gründe für große Gefühle und den damit einhergehenden (beschleunigten) Herzschlag - z. B. die nicht optimal eingedeutschte Funktion "Tonal Contrast".

15. April 2015
mechelnbusch
Keine Kommentare

Hüttenzauber

Da ist sie wieder: Die von Niklas zerstörte Gartenlaube lebt steht. Seit gestern sind die Reparaturarbeiten zu 95 % abgeschlossen. Was nun noch fehlt, ist der Zuschnitt der überstehenden Dachpappe. Gartenlaube

14. April 2015
moodway
Keine Kommentare

Gartenhaus stabilisieren - Laube 2.0

Gartenhäuser sollen oft nur eines: Dinge aufbewahren. Werkzeuge, Schaufeln, Stühle und Liegen. Übertöpfe und sonstiges. Der Aufbauaufwand hält sich zumeist in Grenzen. Ein gut gemachter Bausatz lässt sich in wenigen Stunden zusammenstecken und vernageln. Fertig ist die Laube?

13. April 2015
straycatstrat
Keine Kommentare

Musik-Tipp: Steve Rothery "The Ghosts of Pripyat"

Marillion-Gitarrist Steve Rothery wandelt mit "The Ghosts of Pripyat" nun erstmals auf Solopfaden, sieht man mal von folklastigen "Bandexkurisonen" wie The Wishing Tree ab. Auf seinem Solo-Album bietet Rothery nun rein instrumentale Gitarrenmusik, ohne technische Werkschau, Sechzehntelarpeggios oder ohne in Fusiongefilden zu fischen - kann dass überhaupt (gut) gehen? Im ...

VCM 2015 DSF6790

12. April 2015
Peter M. Mahr
2 Kommentare

Es heisst Abschied nehmen - VCM 2015

Heute habe ich vermutlich meinen letzten Vienna City Marathon (VCM) absolviert. Wenn nicht für immer, dann war das zumindest für sehr lange Zeit mein letzter. Die Halbmarathondistanz lässt sich ja auch sehr gut auf der Donauinsel, oder z.B. in der wunderschönen Lobau abspulen.

11. April 2015
cremerSEELE
15 Kommentare

Apple Fotos für Mac - Anpassungen hinzufügen

Nachdem ich nun auch Fotos (oder Photos) geladen habe und ein wenig damit experimentiert habe, ist mir eine wichtige Sache aufgefallen. Im Standardmodus fehlen wichtige Werkzeuge (Entrauschen, Schärfen, Weißabgleich - ja Ulf, auch auf Hauttöne) und viele mehr. Wie man diese aktiviert zeige ich Euch.

11. April 2015
kontrastkammer
3 Kommentare

Apple Fotos - Plugin-Schnittstelle

Aperture und Lightroom lassen sich mit Plugins um zusätzliche Möglichkeiten erweitern. Gut für Entwickler und User der Hostprogramme: Die Software wird mit jedem verfügbaren Plugin attraktiver. Wie sieht es diesbezüglich mit Apple Fotos aus? Da scheint zumindest Hoffnung zu bestehen ...

10. April 2015
moodway
17 Kommentare

Hype-Time

In meinen RSS-Reader laufen auch die Beiträge diverser Technik-Magazine ein. Diese (und weitere Medien im Web) sondern derzeit ein Feuerwerk von „Artikeln“ ab. Der Grund? Ein neues Gadget. Und so langsam geht’s mir auf den Zeiger - oder: die Ziffer ...

10. April 2015
kontrastkammer
2 Kommentare

Google Snapseed 2.0

Google hat Snapseed auf Version 2.0 gebracht. Auf meinem iPad und meinem iPhone wurde die Software automatisch aktualisiert. In meinem Snapseed-Test hatte ich unlängst die altbackene Oberfläche moniert. Die ist nun komplett neu. Aber da ist noch mehr ...

10. April 2015
moodway
2 Kommentare

Das Atopische Tribunal - Ein Rückblick

Und wieder sind 100 Wochen vergangen. Diese Länge hatte der Zyklus „Das Atopische Tribunal“. Überrascht hat mich, dass erstmals seit bestehen der Serie (8. September 1961) selbst Charaktere Veränderungen hinnehmen mussten, die von Anfang an dabei sind. Substanzielle. Mit Konsequenzen.

waves_start

10. April 2015
releasetime
Keine Kommentare

Test: Waves / Abbey Road Studios Reel ADT

Das Plug-in Reel ADT dient dazu, Gesang oder ein Solo-Instrument zu doppeln. Dazu wurde eine Technik emuliert, die erstmals von den Beatles im Abbey-Road-Studio eingesetzt wurde. Auch Anno 2015 fordern Plug-ins zur Stimmendopplung Kompromisse ein: Einige liefern einen verwaschenen bis phasigen Klang, andere erweisen sich als sehr leistungshungrig und kaum ...

8. April 2015
kontrastkammer
20 Kommentare

Adobe Lightroom vs Apple Fotos

Stimmt. Wir müssen nicht darüber reden, ob ein solcher Vergleich fair oder sinnvoll ist. Ich habe ihn trotzdem gemacht. Weil ich wissen wollte, was die erste Fotos-Version kann. Mir war klar, dass Fotos hier mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Schnitte sehen wird. Und ja, so viel kann ich schon verraten: genau ...